aufbau_gross

Aufbau

Um den verschiedensten technischen Anforderungen gerecht zu werden, liefert STASSKOL ein umfangreiches Programm einteiliger und mehrteiliger Kolben- und Führungsringe mit und ohne Spannfeder sowie druckentlastet. Kolbenringe werden als einfach oder doppelt wirkende gasdichte Ringe ausgeführt. Es gibt sie einteilig und mehrteilig, als Rechteckkolbenring, Twin- oder Winkelring. Führungsringe können ungeteilt, ein- oder mehrteilig sein. Die konstruktive […]

Um den verschiedensten technischen Anforderungen gerecht zu werden, liefert STASSKOL ein umfangreiches Programm einteiliger und mehrteiliger Kolben- und Führungsringe mit und ohne Spannfeder sowie druckentlastet.

Kolbenringe werden als einfach oder doppelt wirkende gasdichte Ringe ausgeführt. Es gibt sie einteilig und mehrteilig, als Rechteckkolbenring, Twin- oder Winkelring.

Führungsringe können ungeteilt, ein- oder mehrteilig sein. Die konstruktive Gestaltung wird maßgeblich durch die Bauform der Hubkolbenmaschine und die auftretenden Einsatzparameter bestimmt. Neben den Temperaturen ist die abzufangenden Bauteilmasse das wichtigste Auslegungskriterium für die Ringdimensionierung.

Bei der Auswahl des für Ihre Anwendung richtigen Kolben- oder Führungsringes sind wir Ihnen gern behilflich.

skip intro