wirkungsweise_gross

Wirkungsweise

Kolbenringe dienen der Abdichtung des Kolbens. Sie unterbinden weitgehend das Abströmen von Gas aus dem Verdichtungsraum. Bei gerade oder schräg geschnittenen Kolbenringen ist ein Überströmen von Gas am Stoß unvermeidbar. Daher werden mehrerer Kolbenringe hintereinander angeordnet, um den Abdichteffekt zu verbessern. Führungsringe haben die Aufgabe, die exakte Führung von Kolbenstange und Kolben im Zylinder während […]

Kolbenringe dienen der Abdichtung des Kolbens. Sie unterbinden weitgehend das Abströmen von Gas aus dem Verdichtungsraum. Bei gerade oder schräg geschnittenen Kolbenringen ist ein Überströmen von Gas am Stoß unvermeidbar. Daher werden mehrerer Kolbenringe hintereinander angeordnet, um den Abdichteffekt zu verbessern.

Führungsringe haben die Aufgabe, die exakte Führung von Kolbenstange und Kolben im Zylinder während des Betriebes zu gewährleisten. Sie stellen sicher, dass es zu keinem Zeitpunkt zum metallischen Kontakt zwischen Kolben und der Zylinderlaufbuchse kommt. Der Führungsring ist in der Regel ein druckentlasteter Rechteckring mit schrägem Stoß. Bei einem einfach wirkenden Kolben wird ein Ring an der dem Druck abgewandten Seite positioniert.

skip intro