493S4449 Kopie

SDW20

Bei den Wellendichtungen der Baureihe SDW20 handelt es sich um Wellendichtungen mit geteilten Gehäusen. Die Dichtringe sind 3-teilig radial geschnitten und im Gehäuse radial beweglich gelagert. Durch die geteilten Gehäuse ist die Montage bzw. Demontage der Wellendichtung wesentlich vereinfacht. Für die Dichtringe stehen mehrere PTFE- Compounds sowie spezielle Kunstkohlequalitäten zur Verfügung, die bei Hochtemperaturanwendungen bis […]

Bei den Wellendichtungen der Baureihe SDW20 handelt es sich um Wellendichtungen mit geteilten Gehäusen. Die Dichtringe sind 3-teilig radial geschnitten und im Gehäuse radial beweglich gelagert. Durch die geteilten Gehäuse ist die Montage bzw. Demontage der Wellendichtung wesentlich vereinfacht.

Für die Dichtringe stehen mehrere PTFE- Compounds sowie spezielle Kunstkohlequalitäten zur Verfügung, die bei Hochtemperaturanwendungen bis zu 600°C zum Einsatz kommen. Die Dichtringwerkstoffe sind für den Trockenlauf ausgelegt und benötigen keinerlei Schmierung. Für die Gehäuse werden Grauguss, Stahl, Inconell®, Hasteloy® oder Titan verwendet. Abweichend von den Standardbauformen können Dichtungsausführung, Gehäuse und Dichtringwerkstoffe als Sonderbauform individuell den vielfältigen Betriebsbedingungen angepasst werden.

 

skip intro