sds100xgr

SDS100

Wellendichtungen dichten, entsprechend dem Anwendungsfall, technische Gase von bis zu 200 bar bei Temperaturen von bis zu 500 °C zur Atmosphäre hin ab. Aber auch die Abdichtung von Pulvern, Granulaten und Schüttgütern an Wellen ist möglich. Die STASSKOL DynamicSeal der Bauart SDS100 wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes eigens für den Hochdruckbereich entwickelt. Abhängig vom Anwendungsfall […]

Wellendichtungen dichten, entsprechend dem Anwendungsfall, technische Gase von bis zu 200 bar bei Temperaturen von bis zu 500 °C zur Atmosphäre hin ab. Aber auch die Abdichtung von Pulvern, Granulaten und Schüttgütern an Wellen ist möglich. Die STASSKOL DynamicSeal der Bauart SDS100 wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes eigens für den Hochdruckbereich entwickelt.

Abhängig vom Anwendungsfall lassen diese Wellendichtungen ca. 25 % geringere Leckagen bei kürzeren Einbaulängen zu. Zusätzlich sind diese Dichtungen aufgrund der geringeren Anzahl an Bauteilen montagefreundlicher und auch bis zu 30% preisgünstiger.

skip intro