Motiv_SDK80 Kopie

SDK80

Bei der STASSKOL DynamicSeal SDK80 wirkt das Abdichtprinzip einer Labyrinthdichtung. Sie ist für sehr hohe Drücke geeignet. Bei der Wellendichtung SDK80 handelt es sich um eine berührungslose Dichtung. Die Dichtringe aus Spezialkohle schwimmen im Betriebszustand auf der hochturbulenten, energiereichen Spaltströmung ohne direkten Kontakt zur Welle. Lediglich beim An- und Abfahren der Maschine, speziell beim Durchlaufen […]

Bei der STASSKOL DynamicSeal SDK80 wirkt das Abdichtprinzip einer Labyrinthdichtung. Sie ist für sehr hohe Drücke geeignet. Bei der Wellendichtung SDK80 handelt es sich um eine berührungslose Dichtung. Die Dichtringe aus Spezialkohle schwimmen im Betriebszustand auf der hochturbulenten, energiereichen Spaltströmung ohne direkten Kontakt zur Welle.

Lediglich beim An- und Abfahren der Maschine, speziell beim Durchlaufen kritischer Drehzahlen, kann es zu einem Kontakt zwischen Welle und Dichtring kommen.

 

skip intro