Seals for rotating shafts

SDW50

SDW50

The shaft seals in the SDW50 series are sliding shaft seals with split housings. The 3-part sealing rings are produced in adjustable design, meaning with overlapped, mortised, gas-tight joints.
Several PTFE compounds as well as special artificial carbon qualities are provide for the sealing rings. Deviating from the standard design, seal designs, housings and sealing ring materials can be individually adapted to a diverse range of operating conditions as special design.

Design

The housing of STASSKOL DynamicSeal SDW50 is split. The 3-part sealing rings are produced in adjustable design, meaning with overlapped, mortised, gas-tight joints. Deviating from the standard design, the sealing rings, housings and sealing materials can be individually adapted to a diverse range of operating conditions. We are happy to give advice!

Applications

The STASSKOL DynamicSeal shaft seal from the SDW50 series is the preferred choice for sealing shafts in fans, agitators, dryers, mixers and fermenters etc. Its field of application ranges from vacuum up to pressures of 0,5bar permitted pressure difference per sealing ring, from slow-turning shafts up to 45m/s sliding speed, at operating temperatures of up to 500°C, and with media from pure air to high-toxic and/or abrasive gases.
  • Chemical industry

    Gear compressors

  • Refineries

    Rotary screw compressors

  • Gas

    Steam turbines

Type overview

The saft seals DSW50 can be offered with connection for suction drain and buffer gas. The short design, that is contrary to the standard design is offered without connections. For more information please click on the download button.

Customer Feedback

Extract from our customer survey “Global Brand Survey 10/2021
Transparency
in order processing
0%
Quality
of delivery
0%
General
Customer Satisfaction
0%
100 years STASSKOL

We are happy to advise you

For technical and commercial enquiries, the staff of STASSKOL GmbH will of course be happy to assist you.

Dichtungen für rotierende Wellen

SDK30

SDK30

Die STASSKOL DynamicSeal Wellendichtung SDK30 ist eine preiswerte Alternative zur Baureihe SDW20.
Je nach Anwendungsfall können die Einzelteile wie Kammern, Zwischenkammer, Fettkammer und Sperrgaskammer im Baukastenprinzip zusammengestellt werden. Die Dichtringwerkstoffe Kunstkohle oder PTFE Compounds sind für den Trockenlauf vorgesehen. Eine Schmierung ist nicht erforderlich. Um das Dichtverhalten der Wellendichtung zu verbessern, können auch sogenannte Fettkammern zum Einsatz kommen.

Aufbau und Material

Die Kammern der Baureihe SDK30 sind ungeteilt. Bei den Verschleißteilen handelt es sich um mehrteilig geschnittene Ringe. Einzelteile wie Kammern, Zwischenkammer, Fettkammer und Sperrgaskammer werden nach dem Baukastenprinzip je nach Bedarf und Anwendungsfall kombiniert.
Durch den Einbau sogenannter Fettkammern kann die Leckage bzw. der Sperrgasverbrauch einer Wellendichtung um bis zu 90 % reduziert werden. Der Einsatz von Fettsperren empfiehlt sich jedoch nur bei Drücken bis zu 1,5 bar (a) und bei Temperaturen von max. 300°C.

Branchen & Anwendungen

Die SDK30 ist hauptsächlich für kleinerer Ventilatoren mit einem Wellendurchmesser
von 20 mm – 80 mm, sowie Lagerabdichtungen mit einem Wellendurchmesser bis zu 300 mm geeignet.

Sollten toxische oder aggressive Gase abgedichtet werden, dürfen diese nicht in die Atmosphäre gelangen. Der Einsatz von Sperrgas ist für diese Anwendungsfälle zwingend erforderlich.

  • Chemie / Petrochemie

    Ventilatoren

  • Luftzerlegungsanlagen

    Gebläse

  • Kraftwerke

    Turbinen

  • Raffinerien

    Dekanter

  • Baustoffindustrie

    Getriebebau

  • Textilindustrie

    Trockner

  • Filtertechnik

    Mischer

Typenübersicht

Der Wellendichtung SDK30 wird wahlweise mit Anschlüssen für Fettsperre, Sperrgas oder Absaugung angeboten.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte den Downloadbutton.

Kunden Feedback

Auszug aus unserer Kundenumfrage “Global Brand Survey 10/2021”

Allgemeine
Kundenzufriedenheit
0%
Transparenz bei der Auftragsabwicklung
0%
Qualität der
Lieferung
0%
100 years STASSKOL

Wir beraten Sie gern

Für technische und komerzielle Anfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der STASSKOL GmbH selbstverständlich gern zur Verfügung.

Contact person

Sales shaft seals
Asia
India
DACH
Europe


Philippe de Ramecourt
Philippe.DeRamecourt@stasskol.de

For technical and commercial inquiries, the employees of STASSKOL GmbH are of course at your disposal. Please contact us by phone: +49 (0) 3925 288-100 or by email: info@stasskol.de.

Ihre Ansprechpartner

Vertrieb Wellendichtungen
Asien
Indien
DACH
Europa


Philippe de Ramecourt
Philippe.DeRamecourt@stasskol.de

Für technische und komerzielle Anfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der STASSKOL GmbH selbstverständlich gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter der Rufnummer: +49 (0) 3925 288-100 oder per E-Mail unter info@stasskol.de.