HALBZEUGE

STASSKOL verfügt über eine eigene Halbzeugproduktion mit präzisen Press- und Sintervorrichtungen sowie hochwertigen Werkzeugen. Dort werden Werstoffe unter Anwendung komplexer Temperatur- und Druckprofiletehen verarbeitet. Im Ergebnis entstehen hochverschleißfeste Materialien von gleichbleibender Qualität.
Die eigene Materialproduktion ermöglicht es STASSKOL, unabhängig von Lieferanten Halbzeuge in optimalen Dimensionen herzustellen und damit auch die Lieferzeiten zu verkürzen.

OBEN