Produkte

Als die Deventerwerke 1920 die Produktion aufnahmen, stellten sie Dichtungstechnik für den Maschinen - und Elektromaschinenbau her.
Über die Jahre entwickelte sich die Kolbenstangendichtung zum führenden Produkt. Deshalb heißt das Unternehmen auch seit 1991 STASSKOL - STASSfurter KOLbenstangendichtungen.
Die Fertigung von Dichtelementen für Maschinen in oszillierender Bewegung, also Kolbenkompressoren, wurde 2009 um die große Palette der Wellendichtungen erweitert, die in Maschinen in rotierender Bewegung, also Turbokompressoren, Ventilatoren usw. zum Einsatz kommen.

OBEN