SDG102-E

Die STASSKOL DynamicSeal SDG102-E kommt in Kreiselpumpen und Exzenterschneckenpumpen zum Einsatz.
Das Design ist für den Umbau von konventionellen Weichstoffpackungen optimiert und kann individuell an die vorhandene Pumpengeometrie angepasst werden.
SDG102-E

Aufbau und Material

Alle Komponenten der SDG102-E Gleitringdichtung sind in einem Gehäuse vormontiert. Sie werden durch das Design in ihrer optimalen Einbaulage gehalten. Das ermöglicht eine sehr einfache und beschädigungsfreie Montage.

Branchen & Anwendungen

Die SDG102-E wird in Pumpen in der Chemischen Industrie, der Zellstoff- und Papierindustrie sowie der Wasser- und Abwassertechnik eingesetzt.

Die Gleitringdichtung ist für den Druckbereich zwischen 1 und 25 barg geeignet. Die Auswahl des Gleitwerkstoffes erfolgt abgestimmt auf das geförderte Medium, um eine optimale Lebensdauer der Dichtung zu erzielen.

Typenübersicht

Alle Bauteile wie Gleit- und Gegenringe, Nebendichtungen, Federn bzw. Gehäuse sind in allen standardmäßigen Werkstoffen nach EN12756 lieferbar. Um Ablagerungen zu verhindern und die Abfuhr der Reibungswärme zu verbessern, sind standardmäßig Spülgasanschlüsse vorgesehen.

Kunden Feedback

Auszug aus unserer Kundenumfrage „Global Brand Survey 10/2021“

Allgemeine
Kundenzufriedenheit
0%
Transparenz bei der Auftragsabwicklung
0%
Qualität der
Lieferung
0%
100 years STASSKOL

Wir beraten Sie gern

Für technische und komerzielle Anfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der STASSKOL GmbH selbstverständlich gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

Vertrieb Wellendichtungen
Asien
Indien
DACH
Europa


Philippe de Ramecourt
Philippe.DeRamecourt@stasskol.de

Für technische und komerzielle Anfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der STASSKOL GmbH selbstverständlich gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns dazu bitte unter der Rufnummer: +49 (0) 3925 288-100 oder per E-Mail unter info@stasskol.de.